Was sind eigentlich Schnellkupplungen?

Ganz einfach ausgedrückt, wird mit Schnellkupplungen, Material befördert. Das kann Strömung sein oder aber auch ein Signal. Die Elektrokupplung der Schnellkupplungen ist dabei der elektrische Teil, der das Material überträgt.

Wo wird Schnellkupplungen eingesetzt?

Besonders häufig wird Schnellkupplungen bei Schienenfahrzeugtechnik eingesetzt. Hier wird es verwendet in Hochgeschwindigkeits- und Regionalzügen sowie Straßenbahnen und Metros. Durch die automaische Kupplung, können mindestens zwei Triebzüge gekoppelt oder auch entkoppelt werden. Dies benötigt dann kein Bedienpersonal. Hier muss die elektrische Verbindung manuell hergestellt werden. Mittels Handkupplung wird die Verbindung , elektrischer Leitungen manuell hergestellt. Verbunden werden hierbei die Leitungen von Fahrzeugen, wie Beispielsweise Züge (im Nah, sowie Fernverkehr).

Welche Bauteile werden für die Elektrokupplung verwendet?

Es wird zuerst ein Gehäuse benötigt, ein Deckel, der Kontaktträger, elektrische Kontakte, Einzeladern, Kabel, Schutzschlauch sowie ein Handstecker. Die Multikupplung wird für mehrere Leitungen verwendet. Dieses findet oft Einsatz in Maschinen, wo die Leitungen nicht verwechselt werden dürfen. Diese Multikopplungen werden automatisch bedient. Betrieben werden diese hydraulisch, pneumatisch oder elektrisch. Diese werden insbesondere für Roboter in der Industrie verwendet. Diese werden für den Werkzeugwechsel verwendet. Als Beispiel wäre hier eine Schweißzange zu nennen.

Wann wird es eingesetzt ?

Das Einsatzgebiet hier ist wirklich enorm. Es kann für Züge genauso verwendet werden wie für einen Bagger. Im Haushalt kennt man den Einsatz besonders im Garten, um Wasser zu befördern. Hier kennt man den guten alten Gartenschlauch oder aber auch Druckschlauch für Rohrleitungen.

Die Veränderungen der Schlauchverbindungen

Angefangen hat die Technik im Jahre 1842. Hier wurde es dann in der Feuerwehr für den Wasserschlauch eingesetzt. In dieser langen Zeit, wurde das System immer weiter ausgebaut und immer wieder verändert. Die verschiedensten Firmen haben daran teilgehabt. Um ein paar Beispiele zu nennen: Bergström, Grether Jacob, Castan GmbH und Gossler.