Meine Eindrücke von der Seite flirtkontakt.de

Ich wollte die Seite flirtkontakt.de testen, weil solche Seiten zwar viel versprechen, aber nicht immer das Versprochene halten. Dabei fiel mir sofort auf, dass die Betreiber der Seite, die Einhaltung der geltenden Gesetze ernst nehmen. So wird man schon beim Aufufen der Seite darüber informiert, dass es sich hierbei um eine Website für Erwachsene handelt und dass Personen unter 18 diese sofort zu verlassen haben. Außerdem wird man sofort auf die AGB und den Dislaimer verwiesen. Für die Nutzung der Seite muss man sich registrieren, was kostenlos ist. Kostenlos ist auch die Versendung der ersten 2 Meldungen. Danach muss man jedoch für jede Meldung zahlen. Gerade das fand ich nachteilig, weil die Teilnehmer ziemlich viel schreiben, sodass man viele Meldungen versenden muss, um in Kontakt zu bleiben. Dabei ist mir aufgefallen, dass diejenigen Nutzer, die ihre Fotos hochladen, nicht so toll aussehen, wie es die erste Seite des Portals vermuten lässt.

Fazit

Die Website ist etwas für gut betuchte Menschen, die viel flirten, aber nur selten andere Menschen treffen. Denn das Aussehen der meisten Teilnehmer, das man im Voraus bewerten kann, ist nicht gerade berauschend. Beschränkt man sich dagegen aufs Schreiben der Nachrichten, so verbringt man seine Zeit unterhaltsam. Dabei kann man sicher sein, dass eigene Daten, wenn man sie nicht selbst preisgibt, auch geheim bleiben.